Dr. Hulda Clark und das weg-ZAPPEN von Bakterien, Viren und Parasiten

Dr. Hulda Clark – Zappen


Dr. Hulda Clark ist eine amerikanische Medizinerin, welche sich Zeit Ihres Lebens mit natürlichen Heilweisen und Heilmethoden auseinandergesetzt hat. Frau Clark hat herausgefunden, dass jede Krankheit nur auf 2 Faktoren basiert, welche nachstehend erläutert werden. Somit ist Frau Hulda Clark auf eine bahnbrechende Methode gekommen, mit der sich jeder Mensch selbst zu Hause therapieren kann. Die Diagnose ist genauso einfach und kostengünstig wie die Therapie und mit Frau Clarks Methoden konnte schon vielen Menschen geholfen werden.


Nach dem Tod von Frau Hulda Clark am 03.09.2009 hat Ihr Sohn Geoffrey Clark, welcher sie schon während der Forschung an Frequenzen und Schwingungen von Lebewesen und Substanzen unterstützt hat, das Lebenswerk weitergeführt und ist nun ein kompetenter Ansprechpartner in allen Fragen rund um Zappen und Heilung mittels Biophysik.

Ich möchte mich bei Frau Hulda Clark posthum für Ihre unermüdliche Arbeit und den somit geleisteten Beitrag für die Menscheit sehr danken. Alle Ihre Erkenntnisse sind in Ihrem Buch zusammengetragen und auf einfache Weise dargelegt – und somit für jeden verständlich.

Krankheit basiert auf 2 Faktoren:


- Parasitenbefall, bzw. Bakterien, Viren und Egel

- Umweltgifte


Beseitigt man diese beiden Faktoren kann Krankheit geheilt werden. Die meisten Krankheiten haben wie zB. Krebs haben immer einen nachgewiesenen Parasitenbefall.

Jedes Lebewesen und jeder Stoff – wie zB. Chlor, Bakterien, Viren, Glutamin etc… sendet seine eigene Frequenz in den Raum, welche mit - Syncrometer aufgespürt und mit Zapper beseitigt werden können.

Dabei werden elektrische Frequenzen durch 2 Kupferrohre auf den Patienten übertragen. Je Frequenz 7 Minuten … Frequenzen von Pathogenen liegen meist zwischen 100.000 Hertz und 700.000 Hertz (100 Kh – 700 Kh) – die des Menschen geht bei 1,500.000 Hertz (1,500 Kh) los. Werden organismen mit der Eigenfrequenz bestrahlt (elektrifiziert) gehen diese meist innerhalb von kurzer Zeit zugrunde (auch größere Organismen wie zB. Regenwurm regenerieren sich nie wieder und sterben.

Zapper ist ein einfacher Stromkreis, welcher mittels Positivspannung Frequenzen an den Körper abgibt und so Parasiten und Bakterien etc. beseitigt.


Heilungsprozess:


1. Parasitenbefall beseitigen – 3 Mal wiederholen
2. Umweltgifte vermeiden und ausleiten
3. Nieren und Lebersteine etc. beseitigen
4. Mit Kräutertherapie und richtiger Ernährung stärken
5. Bei weitern Fragen an einen Spezialisten wenden

Schmerzen in den Organen (keine Prellungen, etc) resultieren meist aus der Belastung mit Pathogenen - besonders den Bakterien, da sie die richtige Größe haben um in die Zellen einzudringen. Der Organismus regiert darauf und das Organ schwillt aufgrund der Tätigkeit in der Region an und drückt auf andere Organe – dadurch entstehen Schmerzen. Werden die Bakterien beseitigt werden auch die Schmerzen verschwinden und die Infektion zurückgehen.

Zappen muss 3 Mal wiederholt werden!


1. Alle Frequenzen zappen – die meisten Bakterien und Parasiten sterben sofort ab.
2. Manche kommen wieder oder entsteigen den getöteten Parasiten und belasten so den Körper erneut. – gleich nochmals zappen
3. Die getöteten Bakterien können immer noch Viren beinhalten die danach in den Körper gehen – drittes Mal Zappen – keine Belastung mehr zu erkennen…


Selbsttherapieansätze


1 . Von den Zehen beginnend herausfinden, welche Schmerzen verspürt werden und diese

2. mit dem Zapper elektronisch beseitigen – dadurch fallen Bakterien innerhalb von Minuten aus der Zellwand heraus – wo sie von den weißen Blutkörperchen begierig verschlungen werden.

3. Umweltgifte aufspüren damit man die Ursache der Krankheit herausfinden kann

4. Umweltgifte beseitigen und in Zukunft vermeiden


Hulda Clark gibt uns so eine leichte und für jeden verständliche Anleitung uns selbst zu heilen. Sie hat insbesondere bei chronischen Krankheiten wie zB. Asthma, Neurodermitis, chronischen Virenbefall (zB. Herpes Zoster) oder Pilzbefall (Candida etc) sehr gute Erfahrungen gemacht. Mit Dr. Hulda Clarks einfacher Methode ist es auch bei sich zu Hause möglich Infektionen aufzuspüren und diese zu heilen.

Warum reines Wassr für unsere Gesundheit so wichtig ist!

Warum ist WASSER für unsere Gesundheit so wichtig?

Wasser ist unser wichtigstes Nahrungsmittel und wir sollten täglich zwischen 2-3 Liter davon zu uns nehmen, und dies in möglichst reiner Form. Leider sind die meisten von uns gewohnt Wasser in Form von Kaffe, Tee, Limonade etc. zu trinken, was in den meisten Fällen nicht wirklich den Bedarf deckt. Viele von uns trinken auch erst, wenn sie durst verspüren, dabei ist es dann meist zu spät. Der Körper sollte nicht erst mit einem Alarmsignal reagieren müssen, um genügend Flüssigkeit zu bekommen.


Der Körper des Menschen besteht aus nahezu 70 % aus Wasser. Es durchdringt unseren gesamten Organismus und ist die Grundlage für sämtliche Stoffwechselvorgänge. Ohne Wasser könnten wir nicht Atmen, nicht verdauen und auch keine Giftstoffe ausscheiden.


Leider haben viele den Wert von reinem Wasser verkannt. Es ist nicht ausreichend immer nur vollkommmen mit Zucker oder anderen Stoffen gesättigte Lösungen zu trinken. Wir kennen dass wenn wir zu viel Zucker in den Tee gemacht haben – er löst sich nur schwer bis gar nicht mehr auf. Dies zeigt uns, dass Wasser nur eine bestimmte Fähigkeit zur Aufnahme hat. Ist die Flüssigkeit vollkommen gesättigt werden keine weiteren Feststoffe mehr gelöst und diese verbleiben am Boden.


Genauso verhält es sich auch in unserem Körper. Ist die Flüssigkeit die wir zu uns nehmen vollkommen gesättigt durch zB. mineralstoffreiche Mineralwässer oder verunreinigtes Leitungswasser werden keine Giftstoffe mehr aus dem Körper gespült, sondern die im Wasser enthaltenen Stoffe in dem Körper abgelagert, was nach und nach zur „Verkalkung“ führt und die bekannten Nebenwirkungen mit sich bringt.


Verzichten Sie deshalb nicht auf den Genuss von reinstem klarem Wasser. Sie werden schon beim ersten Schluck bemerken, dass es Ihrem Körper gut tut, und vor allem wie gut es schmeckt.


Kinder verzichten oft auf Limonaden, da das Wasser einen angenehm runden geschmack ohne jegliche Verunreinigungen besitzt. Wirte und Hoteliers benutzen die Umkehrosmoseanlage in Ihren Betrieben, da nachweislich weniger Verkalkung der Geräte und somit niedrigere Wartungskosten entstehen und zB. beim Kaffee bis zu 20 % weniger Kaffeepulver benötigt wird als mit normalem Leitungswasser. Der Grund ist, dass gereinigtes Wasser mehr Aromastoffe aus dem Kaffee aufnehmen kann als gesättigtes Leitungswasser.


Wenn man sich ein wenig mit dem Thema Wasser beschäftigt, kommt man immer mehr und mehr darauf welch faszinierende Eigenschaften unser Wasser besitzt, die sonst nicht mehr in der Natur vorkommen.


Warum ist Wasser so faszinierend?

Wasser ist. zB. der einzige Stoff der sich bei Kälte ausdehnt und bei Hitze zusammenzieht. Wasser hat auch nachgewiesenermaßen ein Gedächtnis. Mehr dazu finden Sie in den Büchern von dem japanischen Wissenschafter Masaru Imoto, welcher sich bereits sein gesamtes Leben mit dem Phänomen Wasser beschäftigt, und herausgefunden hat, dass Wasser bestimmte Eigenschaften speichern kann, welche man danach in Form von verschieden geformten Schneekristallen sichtbar machen kann. Wasser welches mit schöner klassischer Musik bespielt wurde bildet wunderschöne klare Kristalle, wohingegen Heavy-Metall Musik nur unförmige Gebilde zu Tage bringt.


Ein weiteres Phänomen stellt der Begriff „belebtes Wasser“ dar, der auch maßgeblich von Herrn Grander aus Tirol geprägt und nun von verschiedensten Wissenschaftern weltweit weiter untersucht wird. Es ist möglich Wasser wieder zu beleben. Aber was heißt das – gibt es totes Wasser? Man hat untersucht, dass belebtes Wasser, welches zB. mit Tinte gefärbt wird innerhalb von wenigen Sekunden wieder vollkommen klar wird. Des Weiteren hat man herausgefunden, dass in Industrieanlagen keinerlei Algenbildung in zB. Kühlwassertanks mehr vorkommt wenn man das Wasser vorher belebt. Hierzu gibt es einige sehr interessante Artikel im Internet und wir werden Ihnen einige davon gerne vorstellen…


Warum sich die NASA für reines Wasser interessiert

Gerade im Weltraum ist es extrem wichtig sauberes Wasser verfügbar zu haben. Daher haben NASA Ingeneure jahrelang daran gearbeitet ein Gerät zu entwickeln, welches Abwasser wieder vollkommen aufbereiten kann. Dabei sind sie auf das Prinzip der Molekularfiltration bzw. Umkehrosmose gekommen, und haben eine Filteranlage entwickelt, die mittels nanofeiner Poren in einer Membran sämtliche Rückstände aus dem Wasser filtert und so zu 99,9% reinigt. Nicht einmal Bakterien und Viren haben die Möglichkeit die Membran zu passieren, da diese 100 mal größer sind als die Poren der Membran. So ist es möglich selbst stark verschmutztes Abwasser wieder trinkbar zu machen.

Dieses Patent bringen wir nun zu Ihnen. Wir benötigen es natürlich nicht um Abwasser wieder aufzubereiten sondern einfach nur um diese Rückstände aus Landwirtschaft und Industrie aus dem Wasser zu filtern, welche über die Jahre zu starken gesundheitlichen Schäden führen können.


Immer mehr wird klar wie wichtig gutes reines Wasser für unsere Gesundheit und unser Leben ist und wir sind dankbar, dass es mittlerweile ein Nasa-Patent zu uns geschafft hat, welches uns ermöglicht ohne großen Aufwand reinstes Wasser bei uns zu Hause zu produzieren. Erfahren Sie mehr dazu hier…


Quelle: www.biowassersysteme.com

Wie wirkt Akupunktur bei Heuschnupfen? Das Charité untersucht nun die Wirkung von Akupunktur

Wie wirkt Akupunktur bei Heuschnupfen?

Das Berliner Charité hat Focus zu Folge eine neue Studie geplant und zwar soll die
Wirkung der Akupunktur bei Heuschnupfen erforscht werden. Das Akupunktur bei Heuschnupfen wirkt sei schon wissenschaftlich erwiesen, jedoch wolle man herausfinden, ob es die Nadeln oder das intensive Patienten / Arzt Verhältnis während der Behanldung ist, welches die Wirkung erziehlt.

Hierbei werden Patienten mit leichten bis schweren Symptomen in verschieden Gruppen eingeteilt und mit Akupnktur behandelt. Sollten Sie an Heuschnupfen leiden haben Sie die Möglichkeit an diese Studie teilzunehmen, wenn Sie sich bis ende Mai bei der Charité melden.

Hier gibts einen Link zu Focus:

Akupunktur bei Heuschnupfen - Wirksam oder nicht?

Anmeldungen und weitere Informationen zur Studie gibts unter folgender Nummer:

Charité Berlin
030/4 50 52 91 46

Tags: akupunktur, akupunktur bei heuschnupfen, allergische rhinitis, Akupunktur gegen heuschnupfen, studie, charité, charite,

Akupunktur bei Heuschnupfen

Neueste Studien ergeben, dass Akupunktur bei Heuschnupfen hilft

Viele Menschen in unseren Regionen leiden unter Heuschnupfen. Darunter versteht man eine allergische Reaktion des Körpers, welche auf bestimmte Allergene in der Luft auftritt. Diese allergischen Reaktionen zeigen sich in Kopfschmerzen, laufender Nase, roten und gereizten Augen, sodass Patienten mit Heuschnupfen gerade in den Frühlingsmonaten leiden müssen. Hier sind besonders die Pollen und Gräser verantwortlich. Pflanzen wie Birke, Hasel und viele Blumen verursachen die oft sehr lästigen allergischen Reaktionen.

Viele Menschen bekommen Heuschnupfen erst im Laufe des Lebens, was uns zeigt, dass es einen Zustand geben muss, der uns nicht allergisch auf diese und jene Allergene macht. Wir sind erst im Laufe des Lebens krank geworden. Da ich selbst auch unter Heuschnupfen leide habe ich mir die Frage gestellt ob Akupunktur bei Heuschnupfen wirklich eine Hilfe ist und ich muss sagen, dass es sehr gut geklappt hat. Nach meiner Akupunktur ist mein Heuschnupfen um einiges leichter geworden. Ich habe über drei Monate 2-3 Behanldungen in der Woche bekommen und habe mittlerweile keine Anzeichen für Entzündungen oder laufende Nase mehr. Wie die Akupunktur bei Heuschnupfen wirklich wirkt zeigen einige Studien die ich im Netz gefunden habe und ich werde einige davon demnächst hier veröffentlichen:

Studien über Akupunktur bei Heuschnupfen (allergische Rhinitis):

Diese Studien zeigen sehr gut, dass Akupunktur bei Heuschnupfen oder allergischer Rhinitis hilft. Es geht hierbei in den meisten Fällen nicht um eine einmalig Behandlung. Es ist notwendig über eine Periode von meist 1-3 Monaten behandelt zu werden um eine nachhaltige Besserung des Heuschnupfens zu ermöglichen.

Im Grunde kann man sich die Wirkung von Akupunktur bei Heuschnupfen so erklären, dass der Körper wieder auf ein Energieniveau gebracht wird, dass er besser mit den Allergenen leben kann und keine Anstrengungen unternehmen muss um diese aus dem Körper zu vertreiben. Die Anstrengung des Körpers ein Allergen zu beseitigen ist das was wir unter Heuschnupfen kennen. Eine laufende Nase ist ein Versuch des Körpers sich der Schadstoffe zu entledigen. Nach meiner Akupunkturbehandlung habe ich zwar noch eine verstopfte Nase aufgrund der vielen Pollen, jedoch keine Beschwerden mehr.

Mein Fazit: Akupunktur wirkt bei Heuschnupfen

TCM Universität - Erste Private Universität für Traditionelle Chinesische Medizin

Wir mussten lange darauf warten jedoch ist es nun soweit, es gibt auch in Deutschland und Österreich die erste offiziell anerkannte TCM-Universtität. Hier hat man die Möglichkeit folgende Lehrgänge und Abschlüsse zu machen:

Universitätslehrgänge

Methodik der TCM 2 Semester
TCM Geburtshilfe 3 Semester
Tuina 4 Semester
TCM Gynäkologie 3 Semester


Bachelor/Masterausbildungsprogramm ,

Bachelor Master im Teilfach Master of TCM
Akupunktur 6 Semester + 2 Semester + 4 Semester
Chin.Pharmakologie 6 Semester + 2 Semester + 4 Semester
Tuina 6 Semester + 2 Semester + 4 Semester

Die Einrichtung einer TCM-Universität bringt uns nun endlich die Möglichkeit anerkannte Studien durchzuführen, welche die Wirksamkeit von Akupunktur, TCM und weiteren traditionell chinesischen Methoden beweisen können.

Universität für traditionelle chinesische Medizin

Die günstigsten Online Apotheken und Versandapotheken im Netz

Hier finden Sie eine Liste mit den wichtigsten und günstigsten online Versandapotheken im Internet

DocMorris, Ihre persönliche Versandapotheke mit Originalpräparaten zu international wettbewerbsfähigen Preisen, pharmazeutischer Beratung und einem praktischen Internetportal mit schnellen und unkompliziertem Bestellvorgang. Diese Apotheke bietet auch sehr günstige Generika an.

Shop-Apotheke.com, Apotheke - Medikamente online bis 50% günstiger kaufen über unsere Internet-Apotheke. Versandkostenfrei ab 25 Euro bestellen. eine sehr günstige Versandapotheke.

Pharma-Kontor, eine online Versandapotheke aus den Niederlanden, welche bei vielen Produkten die Preise stark unterbieten kann. Auch wenn Sie im Ausland sitzt lohnt es sich.

Apotheke.de, - Online Apotheke, günstige Medikamente kaufen in der Versandapotheke ! Onlineapotheke mit mehr als 120.000 Produkten: Diabetikerbedarf, und jetzt auch Maka (Maca) Wurzel und Viagra im Angebot. Sehr günstige Konditionen - gute Internetapotheke. Diese Apotheke führt auch einige Generika.

VfG-Versandapotheke - bietet Ihren Kunden über 1200 frei verkäufliche Heil- und Arzneimittel. Als Ergänzung hat die VfG jetzt Ihr günstiges Sortiment um Tiermedikamtente und andere Tierprodukte ergänzt. Als Versandapotheke verteilt die VfG mehrere Millionen Kataloge im Jahr und hat sich damit sehr gut am Markt etabliert. Momentan gibts ne Flasche Sekt zu jeder Bestellung gratis dazu. Auch Generika im Angebot.

Die Liste der Versandapotheken wird demnächst erweitert - Ich möchte jedoch nur Apotheken nenne, bei denen ich selbst schon erfahrungen gemacht habe.

Tags: Apotheke, apotheke generika, Generika Apotheke, versandapotheke, Online Apotheke, online versandapotheke, günstige apotheke, apotheke flughafen, nach apotheke, nach, TCM Akupunktur Apotheke Generika

Mexican Wild Yam - Das natürliche Verhütungsmittel wurde wiederentdeckt


Mexican Wild Yam als Verhütungsmittel

Frauen, die mit der Wurzel Mexican Wild Yam http://www.mexican-wild-yam.de verhüten, nehmen dieses Nahrungsergänzungsmittel täglich zu sich. Dabei werden sowohl am Morgen wie am Abend jeweils 1500 Milligramm der getrockneten und pulverisierten Wurzel in Kapselfom eingenommen. Der Wert der Verhütungssicherheit wird mit 97 % angegeben, was einem Pearl Index von 3 entspricht, und kann sich bei einer stabilen und gesunden Lebensweise auf bis zu 100 % erhöhen, wobei dieser Maximalwert zusätzlich der absoluten Gesundheit der Frau bedarf.

Die Anwendung der Mexican Wild Yam Wurzel zur Empfängnisverhütung ist bereits mit Beginn der Pubertät möglich. Während bei erwachsenen Frauen der Empfängnisschutz nach einer Einnahmezeit von neun Wochen aufgebaut wird, benötigt der Körper sehr junger Anwenderinnen dafür elf Wochen. Während der Übergangszeit sollte der Empfängnisschutz durch andere Mittel wie Kondome gesichert werden; die Pille ist selbstverständlich zwingend tabu.

Frauen, die von der Pille auf die Mexican Wild Yam Wurzel als Verhütungsmittel wechseln, warten nach dem Absetzen des Hormonpräparates zwei bis drei Tage, ehe sie das pflanzliche Mittel anwenden. Auch sie müssen die Übergangszeit von etwa neun bis maximal elf Wochen, in denen der Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft noch nicht sicher besteht, beachten.

Quelle: Mexican Wild Yam
Foto: judgmentalist